본문 바로가기
[학술저널]

EuroCom을 활용한 제3언어로서의 독일어 학습

  • 학술저널

EuroCom을 활용한 제3언어로서의 독일어 학습

Die Anwendungsmoglichkeit der EuroCom-Methode beim Lernen des Deutschen als Tertiarsprache in Korea

주소정

표지

북마크 0

리뷰 30

이용수 6

피인용수 0

초록

Die EuroCom-Methode zielt darauf ab, ohne erhohte Lernanstrengungen und maximalistische Kompetenzanforderungen Vielsprachigkeit der Europaer in realistischer Weise zu erweitern. Durch die Aktivierung der bereits vorhandenen Kenntnisse jeweiliger Sprachen, die mit der Zielsprache verwandt sind, ist schon in der Anfangsphase das globale Verstehen zielsprachlicher Texte und der schnelle Einstieg in die Zielsprache moglich. Dies fuhrt weiterhin zur Lernerleichterung und Beseitigung der psychologisch-motivationalen Barriere und dient zum erfolgreichen Sprachlernen. Die Aktivierung und Umsetzung dieser Wissensreservoire passieren jedoch nicht automatisch, sondern mussen standig erprobt und trainiert werden. So steht bei der Durchfuhrung der EuroCom-Methode der Prozess des optimierten Erschließens im Vordergrund, wobei fur das Verstehen eines zielsprachlichen Lesetextes sowohl außersprachliche Informationen, als auch das sprachliche Wissen aus vorangegangenem Sprachlernen durch Aussiebevorgange ausgenutzt werden. In dieser Arbeit geht es in erster Linie darum, die Anwendungsmoglichkeit der EuroCom-Methode im koreanischen Deutschlernkontext zu uberprufen. Durch das systematische Erschließungstraining, das auf den Ahnlichkeiten zwischen Englisch und Deutsch auf lexikalischer, morphosyntaktischer und syntaktischer Ebene basiert, kann das globale Verstehen des zielsprachlichen Textes erleichtert und gleichzeitig das Wortschatzregister der Lernenden muhelos erweitert werden. Dies tragt auch zur thematischen und texttypologischen Diversifizierung der Lesetexte und zum Einsatz der authentischen Texte im Unterricht bei. Nicht nur angesichts der Lerneffektivitat ist der schnelle, muhelose Einstieg in die Zielsprache wichtig. Er baut auch die psychologische Barriere und Vorurteile gegenuber dem Deutschlernen ab, indem mit der gelungenen Lernerfahrung das Selbstvertrauen der Lernenden erhoht und das positive Selbstkonzept gebildet wird. Dies verstarkt zudem bei der Auswahl der zweiten Fremdsprache die Konkurrenzkraft des Deutschen. Eine notwendige Voraussetzung fur die Anwendung der EuroCom- Methode ist jedoch die Revidierung der Grundwortschatzliste des koreanischen Schulcurriculums. Außerdem mussen die Lehrwerke und der Unterricht so gestaltet werden, dass die Lernenden ihren Wissensvorrat ausnutzen konnen.

목차

등록된 정보가 없습니다.

참고문헌(0)

리뷰(0)

도움이 되었어요.0

도움이 안되었어요.0

첫 리뷰를 남겨주세요.
Insert title here